Loading

...........................................................................................................................................................

 

Die Kernkompetenz  liegt in der Fertigung von elektronischen Baugruppen und Geräten, sowie in der Montage hochwertiger Multifunktionsschalter für Lenkräder. Es handelt sich um Schalter mit lackierten und verchromten Oberflächen und hohen Anforderungen an die Oberflächenqualität, Beleuchtung und die Haptik.

Dabei stellen wir sicher, dass der Kunde in allen Entwicklungsphasen, von der Produktentwicklung und dem Werkzeugbau, über die Musteraufbauten  bis zur Serienproduktion alle Leistungen aus einer Hand beziehen kann.

Diese Kernkompetenz wollen wir systematisch weiter ausbauen, um unsere Kunden mit neuen innovativen Produkten zu beliefern.

 

Die Geschäftsfelder sind die Herstellung von elektronischen Baugruppen zum Einsatz im Automobil, vor allem im Bereich des Lenkrades. 

Dazu zählen Multifunktionsschalter mit eingebauter Elektronik, Steuergeräte, Signalgeber, Kontakteinheiten und Sichtbauteile zur Aufwertung der Lenkräder.

 

Ein zweites Geschäftsfeld ist die Herstellung von Sensoren und Messelektronik für industrielle Messungen von Temperatur, Druck, Temperatur- und Druckdifferenzen.

 

Unsere Leistungen umfassen alle Dienstleistungen im Bereich der Fertigung elektronischer Baugruppen. Darunter fallen:

 

    Dienstleistungen rund um die Leiterplatte mit Entflechtung und Layoutgestaltung

    Bereitstellung aller technischen Dokumente

    Herstellung von Prototypen, Vorserien- und Serienmuster.

    Durchführung der kompletten Bemusterung nach dem in der Automobilindustrie etablierten Bemusterungsverfahren PPAP (Production Part Approval Process)

    Entwicklung der Herstell- und Prüfprozesse.

    Produktionsplanung, Herstellung der Testgeräte für eine automatische Prüfung.

 

Weitere Leistungen sind die Abwicklung der Herstellung von Versuchs- und Serienwerkzeugen zur Herstellung von Kunststoffspritzteilen für die zu montierenden Schalter. Dazu bedienen wir uns kompetenter langjährig bekannter Werkzeugmacher und Dienstleister.

 

Um noch besser den Wünschen unserer Kunden nachkommen zu können, haben wir ein   Qualitätsmanagementsystem nach EN ISO TS16949 eingeführt.  Diese Zertifizierung ist eine  wichtige Voraussetzung weiterhin als Automobilzulieferer mit größeren Projekten beauftragt zu werden.

 

Die zukünftige Ausrichtung des Unternehmens wird in der weiteren Intensivierung des automotiven Geschäftsfeldes liegen.

Der Anteil an Industrieelektronik  soll erheblich ausgebaut werden, um eine breitere Basis zu erhalten. Dazu sollen weitere Kunden gewonnen werden.

 

Die Perspektiven des Unternehmens über die nächsten 5 Jahre sind sehr gut, da die aktuell produzierten Waren Lebenszyklen von mehreren Jahren haben und bei einzelnen Teilen Einsatzzeiten bis 2020 vorgesehen sind. Im Laufe dieser Zeit wird es uns gelingen, weitere Projekte zu realisieren und daraus eine Produktion zu erreichen.

Das setzt das Erreichen einer hohen Kundenzufriedenheit voraus, um gegen die Tendenz der Verlagerung von Entwicklungsaktivitäten hin in die Zukunftsmärkte, China, Indien, Russland, bestehen zu können.